Ingrid Janssen

 Über mich:

Während meines Studiums zur Diplom-Modedesignerin habe ich den Gesellenbrief im Damenschneiderhandwerk erworben. Nach dem Studium folgten Auslandsaufenthalte und eine Assistenz an der Fachhochschule in Trier, Fachbereich Modedesign. Im Anschluss daran habe ich viel Berufserfahrung in kreativen Betätigungsfeldern gesammelt und später auch Kostüme für Theater und Film entwickelt. Durch zahlreiche Lehraufträge und viele Nähkurse verfüge ich mittlerweile über viel Erfahrung in der kreativen Arbeit mit Nähbegeisterten.

 E-Mail:

naehkurse@ingrid-janssen.de

 Telefon:

+49 2651 966021

Andreas Riedel

 Über mich:

Während meines Studiums zum Diplom-Modedesigner habe ich auch Gesellenbrief und Ausbildungsberechtigung im Damenschneiderhandwerk erworben. Nach einigen Jahren in einer Modeagentur in Düsseldorf habe ich an der Fachhochschule Trier eine Schneiderwerkstatt geleitet und Unterricht in Schnittkonstruktion und -abwandlung nach Hohenstein erteilt. Seit einigen Jahren arbeite ich selbständig im Bereich Design (Grafik, Textilentwurf, Labelling) und erstelle immer mal wieder zusammen mit einer Gewandmeisterin Kostüme für Film und Theater. Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben, die Ingrid Janssen mir anvertraut.

Barbara Boos

 Über mich:

Seit ich eine Nähmaschine bedienen kann haben mich die Möglichkeiten, die sich mit der Verarbeitung von Stoff eröffnen, fasziniert. Erproben von neuen Techniken, das Spiel mit Farben/ Formen und das Weitergeben von Wissen treiben mich immer wieder an.
Grundlage bildet eine zertifizierte Ausbildung als Kursleiterin im Bereich „Textiles Gestalten / Patchwork“, die ich 2005 erfolgreich beendet habe. Seitdem leite ich Kurse im In- und Ausland und bin immer wieder von den Möglichkeiten und der Vielfalt begeistert, die sich in der textilen Welt bietet.

Lisa Weins

 Über mich:

Mein Name ist Lisa Weins, ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder.
Schon während meiner Schulzeit wurde mir klar, dass ich gerne einen kreativen und handwerklichen Beruf erlernen möchte.
Der Beruf der Damenmaßschneiderin erfüllte mich von Beginn an mit sehr viel Freude und somit konnte ich meine Ausbildung 2012 mit Auszeichnung als Kammerbeste abschließen.
Seit 2014 arbeite ich selbstständig. Neben der Neuanfertigung von Kleidung und Kostümen, in erster Linie für Damen und Kinder, verfüge ich auch bei Änderungen und dem Nähen von Accessoires über viel Erfahrung.
Die Arbeit als Kursleitung bietet mir daher eine tolle Abwechslung zum Schneideralltag, sowie die Möglichkeit kreative Ideen mit Gleichgesinnten auszutauschen und handwerkliche Kniffe weiterzugeben.

Unsere Partner